Das Salzhaus

Das Ziel des Vereins ist die Unterstützung und Förderung von Frauen im Erwerbsleben sowie die quantitative und qualitative
Verbesserung der Chancen von Frauen auf dem Arbeitsmarkt.

Das Frauennetzwerk unterstützt in dem Projekt „Das Salzhaus“ benachteiligte junge Frauen unter 25 Jahren durch Beratung,
Vorqualifizierung und bei Aufnahme einer Ausbildung. Der Zielgruppe werden im Rahmen einer Maßnahme Schulungen im
betrieblichen Arbeitsleben ermöglicht. Das pädagogische Konzept bietet den Teilnehmerinnen die Chance, sich unter passgenauer
Begleitung für eine Ausbildung oder Erwerbstätigkeit zu qualifizieren. Parallel zum Projekt und im Vorfeld öffentlicher Unterstützung ist beabsichtigt, bis zu fünf weiblichen Flüchtlingen die begleitende Teilnahme im Rahmen einer gezielt für diesen Personenkreis konzipierten 7-monatigen Integrationshilfe zu ermöglichen.

Gefördertes Projekt 2015 • 4.14

Bewilligte Summe

3.300 €

Parlamentssitzung

24.11.2015

Antragsteller

Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.
Walkerdamm 1
24103 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

Multikulturelle Frauengruppe Kiel

Ein Schwerpunkt in der Kirchengemeinde St. Joseph in Kiel ist die Arbeit von Ehrenamtlichen mit Menschen aus…

Fahrradkurs

Der Vormundschaftsverein arbeitet für die Umsetzung der Rechte von Flüchtlingskindern in Deutschland, wie sie in der UN…

Umbau der stillgelegten Wasserpumpe zu einem Wasserspielplatz

Die Kita im Heinrichs Familienhaus hat den Schwerpunkt bei Kindern mit lnklusionsbedarf. Es werden Kinder zwischen 1 und…