Familien-Verwöhntag

Seine Mitglieder setzen sich dafür ein, die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Berufsgruppen, die mit entwicklungsauffälligen Kindern arbeiten, zu intensivieren und zu verbessern.

Das Netzwerk des 1992 gegründeten Vereins umfasst rd. 60 Therapeuten, Mediziner und Pädagogen mit unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten im Großraum Kiel. Ziel ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit in Bezug auf entwicklungsauffällige oder behinderte Kinder und deren Familien.

Zum geplanten Familien-Verwöhntag, der bereits einmalig in 2004 durchgeführt wurde, sollen bedürftige Familien eingeladen werden. Der Tag soll dazu dienen, die Eltern einen Tag lang zu entlasten, zu verwöhnen und ihnen den Austausch mit anderen betroffenen Familien zu ermöglichen. Die Kinder und deren Geschwister sollen ehrenamtlich von Mitarbeitern des Vereins betreut werden.

Gefördertes Projekt 2015 • 3.12

Bewilligte Summe

2.295 €

Parlamentssitzung

02.06.2015

Antragsteller

Verein für Kindesentwicklung
Eichkoppelweg 35a
24119 Kronshagen

Könnte Sie auch interessieren

Spiel-, Mal- und Bewegungsangebote für Eltern und ihre Kinder bis zu 3 Jahren

"Hilf mir ins Leben" unterstützt Familien mit besonderen Belastungen. Es ist ein Angebot des Ev. Beratungszentrums,…

Psychologische Beratung für an Krebs Erkrankte

Seit fast 25 Jahren bietet die Zukunftswerkstatt psychologische Beratung für an Krebs Erkrankte, Angehörige und…

Flex Cafe

Das FlexCafé der KJHV/KJSH-Stiftung im Mehrgenerationenhaus „Vinetazentrum“ ist ein Arbeits- und Beschäftigungsprojekt…