Schwimmkurs für Kinder“

Das Projekt ist für 10 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund aus dem Sozialraum Gaarden ausgerichtet. Es wird von einer hauptamtlichen Sozialpädagogin und einem männlichen Kollegen begleitet.

Die Kinder werden 10 Wochen lang von einem Schwimmlehrer in der Schwimmhalle Gaarden im Schwimmen, Tauchen und Springen unterrichtet, sie sollen die Angst vor dem Wasser verlieren. Dadurch werden auch Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen sowie die Motorik der Kinder geübt und gestärkt. Sie lernen Gruppengefühl zu entwickeln, neue Freunde zu finden und gemeinsam die Freizeit zu gestalten.

Es liegt den Initiatoren besonders am Herzen, dass die Kinder das Schwimmen erlernen, da sie in einer Stadt am Meer wohnen!

Gefördertes Projekt 2016 • 6.5

Bewilligte Summe

1.000 €

Parlamentssitzung

08.12.2016

Antragsteller

AWO Bürgerzentrum Räucherei
Preetzer Str. 35
24143 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

Füllmaterial für Herzkissen

Die Herzkissen-Aktion Kiel e.V. besteht seit Februar 2010. Seit August 2015 ist sie als eingetragener Verein registriert…

NEUE SITZMÖGLICHKEITEN FÜR DEN KINDER– UND JUGENDTREFF KICK

Der Kinder und Jugendtreff liegt mitten in Gaarden. Dort besteht wie bekannt ein erhöhter Jugendhilfebedarf. Es gibt…

Das Salzhaus

Das Ziel des Vereins ist die Unterstützung und Förderung von Frauen im Erwerbsleben sowie die quantitative und…