Weihnachten in Gemeinschaft

ehemals Kieler Weihnachtsbaum

Die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege sind durch ihr Selbstverständnis dem Gemeinwohl verpflichtet. Sie sind deshalb, anders als gewerbliche Träger, an die Prinzipien der sozialen Gerechtigkeit und Solidarität und am Gemeinwohl orientiert.

Folgende gemeinnützige Institutionen bieten in ihren Einrichtungen zu Heiligabend ein Weihnachtsfest nebst Festessen für bedürftige Gäste aus Kiel an: AWO Kiel, Kath. Kirchengem. St. Heinrich, Bodelschwingh-Haus, Kieler Fenster, Ortscaritasverband Kiel, Tagestreff der ev. Stadtmission, ZBS Ev. Stadtmission, Jüdische Gemeinde Kiel und Region, Anlaufstelle Flex-Werk, Kirchengemeinde Pries-Friedrichsort.

Gefördertes Projekt 2021 • 16.14

Bewilligte Summe

2.000 €

Parlamentssitzung

30.11.2021

Antragsteller

KAG Kreisarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände
Ringstraße 35
24114 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

Laptop und Fritteuse für die Anlaufstelle Flex Werk in Gaarden

Die Anlaufstelle Flex Werk befindet sich im Kieler Stadtteil Gaarden. Neben einer Arbeitsgelegenheit nach SGB II bieten…

Förderung von Toleranz und Respekt

Der Verein Segelschiff “THOR HEYERDAHL” e. V. hat es sich zum Ziel gesetzt, ein traditionelles Segelschiff zu erhalten…

Rollstuhltanz

Zweck des Vereins ist die Förderung des Tanzsports, insbesondere durch die Förderung sportlicher Übungen und Leistungen…