Anschaffung von drei Kameras

Fotoprojekt „Kinderperspektive Mettenhof“

Das Konzept der Familienzentren geht davon aus, dass Kitas als alltagsnahe, niedrigschwellige Begegnungsorte - neben ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag gegenüber Kindern - Familien als System in vielfältiger Art und Weise unterstützen.

Die pädagogischen Mitarbeiterinnen des Familienzentrums „Bunte Welt“ möchten gemeinsam mit den Kindern die Ausflugsziele in Mettenhof, sowie in den angrenzenden Stadtteilen besuchen, die Orte mit der Kamera festhalten, um sie in einem „Familienstadtteilführer“ zusammenzufassen und den Familien in Mettenhof als Prospekt, sowie digital als PDF-Datei zur Verfügung zu stellen.

Die Anschaffung hochwertiger Kameras kommt der pädagogischen Arbeit im Familienzentrum auch mittel- und langfristig zugute.

Gefördertes Projekt 2021 • 16.12

Bewilligte Summe

930 €

Parlamentssitzung

30.11.2021

Antragsteller

Haus der Familie/Familienbildungsstätte e.V.
Lornsenstraße 14
24105 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

Trommeln mit Flüchtlingen

Die Stiftung Jovita ermöglicht es allen Kindern und Jugendlichen, unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen…

Weihnachten in Gemeinschaft

Die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege sind durch ihr Selbstverständnis dem Gemeinwohl verpflichtet. Sie sind deshalb,…

Arbeitsspeicherupgrade für PCs

Das Kieljournal besteht bereits seit Juni 2016. Als Projekt des Bereichs „Arbeit und Beschäftigung“ des KJHV / der…