ECHT MEIN RECHT ! ÖFFENTLICHE AUSSTELLUNG ZUM THEMA SELBSTBESTIMMUNG UND SCHUTZ VOR SEXUALISIERTER GEWALT FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN

Es wird geplant, im August 2024 die Ausstellung ECHT MEIN RECHT! des Petze-Instituts für Gewaltprävention auszuleihen, um sie in den eigenen Räumen in der Halle 400 für 4 Wochen zu präsentieren. Die Ausstellung richtet sich an Menschen mit Behinderung, an deren Angehörige, Fachkräfte, Studierende, Auszubildende, rechtliche Betreuer:innen und alle anderen Interessierte.


Inhaltlicher Schwerpunkt der Ausstellung sind Selbstbestimmung und der Schutz vor sexualisierter Gewalt. ECHT MEIN RECHT! Stellt Lernräume zur Verfügung, d.h. sie bietet neben vielen Informationen interaktive Übungen an und fördert so den Austausch und die konkrete Kompetenzerweiterung aller im Alltag. Neben Empowerment und Stärkung der Persönlichkeitsrechte sensibilisiert ECHT MEIN RECHT! in der Nähe-Distanz-Gestaltung von menschlichen Beziehungen.


Begleitend zur Ausstellung wird durch Mitarbeiter:innen des Petze-Instituts eine Auftakt-/Informationsveranstaltung für alle Interessierten sowie eine Basisfortbildung für Fachkräfte angeboten. Zusätzlich wird am 1. Tag der Ausstellung geplant innerhalb der GSHN/KJSH-Stiftung einen inklusiven, internen Fachtag zur weiteren Vertiefung der Inhalte und zur Unterstützung der präventiven und konzeptionellen Arbeit im Gewaltschutz.

Gefördertes Projekt 2023 • 22.2

Bewilligte Summe

3.350 €

Parlamentssitzung

23.11.2023

Antragsteller

GSHN/KJSH-Stiftung
An der Halle 400
24143 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

Anschaffung eines Kleintransporters

Das Ev. Jugendwerk Altholstein hat folgende Aufgaben: Aus- und Fortbildung Ehrenamtlicher in der Jugendarbeit, Beratung…

Seminar: Nachtseelsorge

Die Telefonseelsorge ist anonym und gebührenfrei, 24 Stunden am Tag – auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar!

Z. Zt.…

Winterspielplatz für Kinder

Die Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Kiel ist eine baptistische Christengemeinde. Ziel ist es laut Leitbild, dass…