MINT-Projektwochen

Für Jugendliche mit Förderbedarf

Die technische Akademie Nord e.V. fördert als gemeinnütziger Verein die Bildung in den Mint – Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Er betreibt u.a. ein modernes Ausbildungszentrum für technische Berufe (Metall und Elektro). Er betreibt u.a. ein modernes Ausbildungszentrum für technische Berufe (Metall und Elektro). Im Metallbereich wird die Möglichkeit gesehen, aufgrund des Fachkräftemangels dennoch Jugendlichen, die Vermittlungshemmnisse aufweisen, eine Ausbildung bei entsprechender Förderung zu ermöglichen.

In Zusammenarbeit mit der Schule am Göteborgring – Förderzentrum– sollen Schülern in einem 3-wöchigen Projekt weitere Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt (z.B. Vertiefung mathematische Kenntnisse, Metall usw., Betriebsbesichtigungen) sowie auch Erfolgserlebnisse und Motivation verschafft werden (Herstellung eines einfachen Produktes).

Die Kosten für eine Projektwoche (5 Tage) mit 8 Schülern belaufen sich auf 2400 €. Für die geplanten 3 Projektwochen ergibt sich damit die Gesamtsumme von 7.200 €.

Gefördertes Projekt 2020 • 15.23

Bewilligte Summe

7.200 €

Parlamentssitzung

03.06.2020

Antragsteller

Technische Akademie Nord e.V.
Schleusenstraße 1
24106 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

Fantasie und Fantadu

Unsere interkulturelle Kita im Stadtteil Gaarden, die auf Grundlage der Waldorfpädagogik arbeitet, hatte gerade…

Move and Cook

Die stadt.mission.mensch gGmbH ist ein modernes, diakonisches Dienstleistungsunternehmen mit einer über 100-jährigen…

Ferienfreizeit auf Fehmarn

Zweck der Genossenschaft ist die auf den Stadtteil Gaarden bezogene Förderung der Bildung und Erziehung, Jugendhilfe und…