Neue Arbeitstische und Arbeitsleuchten

Atelier Freistil des Atelier-Cafés Ellerbek

Das Arbeits- und Beschäftigungsprojekt Atelier-Café Ellerbek im Stadtteil Ellerbek bietet Menschen mit einer psychischen Erkrankung die Möglichkeit im gastronomischen und/oder im künstlerisch/ handwerklichen Bereich tätig zu sein.

Das Projekt existiert seit 8 Jahren und die Einrichtung des Ateliers ist sehr überholungsbedürftig. Insbesondere sind die Arbeitstische durch den intensiven Dauergebrauch mittlerweile instabil und müssen zum Teil entsorgt werden, da sie nicht mehr reparabel sind.

Gefördertes Projekt 2021 • 16.11

Bewilligte Summe

1.960 €

Parlamentssitzung

30.11.2021

Antragsteller

Atelier-Café Ellerbek
Julius-Brecht-Straße 24
24148 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

Rollstuhltanz

Zweck des Vereins ist die Förderung des Tanzsports, insbesondere durch die Förderung sportlicher Übungen und Leistungen…

Aktive Freizeitgestaltung im Vinetazentrum

Zweck der Genossenschaft ist die auf den Stadtteil Gaarden bezogene Förderung der Bildung und Erziehung, Jugendhilfe…

Renovierung von Räumen

Der Verein ist ein Sozial- und Missionswerk im Stadtteil Gaarden. In den angemieteten Räumlichkeiten wird eine…