Tagelöhner*innenprojekt "Grünes Eck"

Der Szenegarten „Grünes Eck“ ist ein Tagelöhner*innenprojekt für Menschen mit einer Suchterkrankung und/oder einer psychischen Erkrankung und wird sein 2011 in Kooperation mit der Stadt Kiel und dem Jobcenter Kiel durchgeführt. In der Regel sind es Menschen aus dem Stadtteil Gaarden, die über keine gesellschaftlich anerkannte Alternative zum “Lebensmittelpunkt Straße“ verfügen. Ebenfalls nehmen Personen teil, die zu Arbeitsstunden verpflichtet sind und diese im „Grünen Eck“ ableisten können.

Streetworker*innen suchen die Zielgruppe des Projektes an den Szenetreffpunkten auf und motivieren diese zur Teilnahme an dem Beschäftigungsprojekt, d.h. zur Gestaltung des Schrebergartengeländes gemeinsam mit dem Fachpersonal. Während der Tätigkeiten im gärtnerischen oder handwerklichen Bereich bieten die Streetworker*innen ihre Unterstützung bei den individuellen Problemlagen an. Des
Weiteren begleiten die Fachkräfte bei Bedarf zu Terminen, unterstützen bei der Wohnungssuche und bei Umzügen oder Renovierungsarbeiten. Außerdem finden regelmäßig an den Wochenenden besondere Aktivitäten statt, die sie aus dem gewohnten Alltagstrott herausholen und der Einsamkeit entgegenwirken. Diese Aktivitäten nehmen einen hohen Stellen wert bei den Klient*innen ein.

Die Zielgruppe des Projektes möchte nun gerne Ausflüge außerhalb der Kieler Stadtgrenzen unternehmen, um weitere Eindrücke zu sammeln und neue Perspektiven und Lebensmut zu erlangen (z.B. Freilichtmuseum Haithabu mit Grillen, Tierpark Arche Warder und Fährfahrt nach Laboe inklusive Fischbrötchen).

Gefördertes Projekt 2024 • 23.11

Bewilligte Summe

1.029 €

Parlamentssitzung

26.03.2024

Antragsteller

KJHV/KJSH-Stiftung
Kieler Str. 20
24143 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

„Muddy Angel Run"

Die Kieler BrustkrebsSprotten sind ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, vor der Menopause an…

Laptop und Fritteuse für die Anlaufstelle Flex Werk in Gaarden

Die Anlaufstelle Flex Werk befindet sich im Kieler Stadtteil Gaarden. Neben einer Arbeitsgelegenheit nach SGB II bieten…

Unterstützung des MUT-LAUFS 2022

Aufgrund der Pandemie und der politischen Situation haben sich die Gesamtkosten der Veranstaltung stark erhöht. Durch…