Winterspielplatz für Kinder

Die Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Kiel ist eine baptistische Christengemeinde. Ziel ist es laut Leitbild, dass Menschen Gott begegnen. Der Glaube an Jesus steht dabei im Mittelpunkt. Dazu gehört es für die Mitglieder, die Freiheit einer Gemeinschaft des gegenseitigen Helfens zu entdecken.

Im Gemeindehaus findet jährlich in den Wintermonaten (Anfang November bis Mitte März) ein Spielplatz für Kinder bis zu 6 Jahren statt. Jeweils montags und donnerstags einer Woche können die Kinder in Begleitung ihrer Eltern die Spieleinrichtungen, wie Bälle-Bad, Rutsche, Hüpfburg und weitere Möglichkeiten nutzen. Begleitet wird diese Arbeit von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Gemeinde. Die Teilnahme ist kostenlos. In den Wintermonaten nutzen ca. 60-80 Kinder pro Tag den Winterspielplatz, insgesamt können so jeden Winter ca. 2.200 bis 2.500 Kinder bespielt werden.

Durch die starke Beanspruchung der Spielgeräte soll von der Fördersumme Ersatz angeschafft werden.

Näheres unter: www.winterspielplatz-kiel.de

Gefördertes Projekt 2018 • 10.3

Bewilligte Summe

1.200 €

Parlamentssitzung

27.11.2018

Antragsteller

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Kiel
Wilhelminenstraße 12-14
24103 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

NEUE SITZMÖGLICHKEITEN FÜR DEN KINDER– UND JUGENDTREFF KICK

Der Kinder und Jugendtreff liegt mitten in Gaarden. Dort besteht wie bekannt ein erhöhter Jugendhilfebedarf. Es gibt…

Ferienfreizeit auf Fehmarn

Zweck der Genossenschaft ist die auf den Stadtteil Gaarden bezogene Förderung der Bildung und Erziehung, Jugendhilfe und…

Unterstützung des Kieler Jugend-Filmfestival „Spotlight“ gegen antimuslimischen Rassismus

Kulturgrenzenlos e.V. ist ein interkulturelles Begegnungsprojekt zwischen Menschen mit und ohne…