Schattenboxen

Der Boxsportclub Kiel spricht im Stadtteil Gaarden Menschen unterschiedlichster Herkunft, Nationalität, Religion und Bedürfnissen an, um gemeinsam zu trainieren. Die Jugendhilfe ist ein wesentlicher Bestandteil.

Das Projekt „Schattenboxen“ richtet sich an Kinder und Jugendliche, denen der Zugang zu herkömmlichen Vereinen verwehrt bleibt und das Interesse am Sport fördern soll sowie soziale Kompetenzen mit dem Medium Sport zu trainieren, die im Alltag Verwendung finden.

Das beantragte Geld wird für Boxmaterialien, die fachliche Durchführung, ein Abschlussfest sowie für Miete benötigt.

Gefördertes Projekt 2017 • 7.2

Bewilligte Summe

5.582 €

Parlamentssitzung

30.05.2017

Antragsteller

Boxsportblub Kiel e.V.
Kieler Straße 20
24143 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

Zirkusworkshop

Aufgabe des Vereins ist die Beratung und Begleitung hilfesuchender MigrantInnen, die aus verschiedenen Gründen in unser…

Fahrradkurs

Der Vormundschaftsverein arbeitet für die Umsetzung der Rechte von Flüchtlingskindern in Deutschland, wie sie in der UN…

Psychologische Beratung für an Krebs Erkrankte

Seit fast 25 Jahren bietet die Zukunftswerkstatt psychologische Beratung für an Krebs Erkrankte, Angehörige und…