Erstausstattung für einen sicheren Raum mit niedrigschwelligen pädagogischen Angeboten

Die Diakonie Altholstein GmbH übernimmt die Trägerschaft des Mietertreffs im Quartier Gustav-Schatz-Hof, Kiel Gaarden. In dem bestehenden Projekt „KidsClub“ werden vorwiegend Kinder bis 12/13 Jahre angesprochen.

Für die Jugendlichen ab 13 Jahre wird ein sicherer Raum mit niedrigschwelligen pädagogischen Angeboten eingerichtet. Aufgrund der zunehmenden Konflikte ist der Bedarf, eine feste Jugendarbeit im Quartier zu etablieren, klar erkennbar.

Es wird die Erstausstattung finanziert, die benötigt wird, um dieses Angebot ins Leben zu rufen.

Gefördertes Projekt 2023 • 20.8

Bewilligte Summe

1.900 €

Parlamentssitzung

04.04.2023

Antragsteller

Diakonisches Werk Altholstein GmbH
Am Alten Kirchhof 16
24534 Neumünster

Könnte Sie auch interessieren

Graffiti-Workshop Gaarden

Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Kieler Stadtmission und dem Jugendtreff Chillbox im Sport- und Begegnungspark…

Schwimmkurs für Kinder“

Das Projekt ist für 10 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund aus dem Sozialraum…

Lichterfeste in aller Welt

Das umfangreiche pädagogische, kulturelle, soziale und integrative Angebot ist offen für jüdische und nichtjüdische…