Rhythmus inklusiv – gemeinsam sind wir stark!

„Drum Circle: Rhythmus inklusiv – gemeinsam sind wir stark! ist ein Projekt für Seniorinnen und Senioren aus dem AWO Servicehaus Mettenhof. Musik hat in diesen Häusern einen hohen Stellenwert. Ein Drum Circle bietet durch die niederschwellige Form jedem die Möglichkeit, sich einzubringen. Sie bietet einen anregenden Rahmen für nonverbale Kommunikation und schafft Gemeinschaftserfahrung.

Es handelt sich um einen Trommelkurs, in dem bestimmte ethnische Rhythmen vermittelt werden. Die Teilnehmenden werden unterstützt ganz bei sich zu sein und gleichzeitig auf die anderen einzugehen, ohne sich selbst zu verlieren.

Gefördertes Projekt 2016 • 5.4

Bewilligte Summe

1.650 €

Parlamentssitzung

02.06.2016

Antragsteller

AWO Schleswig-Holstein
Vaasastraße 2a
24109 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

Sylt Ausflug

Wir sind das Mettenhofer Aktionsprojekt für Migrantinnen ohne Arbeit/ Migrantinnen im Aufbruch (Mama Mia), das als…

Fördermittel für die Beratungsstelle

Die Ziele unserer gemeindepsychiatrischen Arbeit liegen in der Verhinderung von Psychiatrieaufenthalten (Erst-…

Innenhofbepflanzung mit Grillfest

Ein tragendes  konzeptionelles Element der Frauenberatungsstelle (FBS) ist die Sicherstellung eines niedrigschwelligen…