ZipEx macht wieder Theater

Zweck des Vereins ist die Beschaffung von Mitteln für den KJSH e.V. (Verein für Kinder, Jungend und soziale Hilfen) und der damit verbundenen KJSH-Stiftung und den ebenfalls verbundenen Partner-Unternehmen zur Verwirklichung derer satzungsgemäßen Zwecke.

Die Theatergruppe besteht aus 10 bis 12 Mitgliedern mit Psychiatrieerfahrung und ernsthaften seelischen Erkrankungen. Die Mitglieder schreiben Theaterstücke, studieren sie ein und führen sie auf. Geleitet und zusammengehalten wird die Gruppe durch die Schauspielerin und Regisseurin Linda Stach, die die Teilnehmer*innen ermutigt, professionell anleitet und die Ideen zur Bühnenreife führt. Die Gruppe möchte jetzt gern ein neues Stück schreiben, einstudieren und schließlich öffentlich aufführen. Das Geld soll für Honorar für die Regisseurin, Miete und Technikkosten für den Probenraum sowie Sachkosten für Material, Requisiten, Kostüme, Plakate und Flyer eingesetzt werden.

Gefördertes Projekt 2017 • 7.4

Bewilligte Summe

2.463 €

Parlamentssitzung

30.05.2017

Antragsteller

Für Werk e.V. – Förderverein für den Kinder- und Jugendhilfe-Verbund
Holtenauer Str. 82
24105 Kiel

Könnte Sie auch interessieren

Move and Cook

Die stadt.mission.mensch gGmbH ist ein modernes, diakonisches Dienstleistungsunternehmen mit einer über 100-jährigen…

Frauen in Bewegung

Ziel der Vereinsmitglieder war es, sich für Menschen in schwierigen sozialen und persönlichen Situationen einzusetzen.…

Lichterfeste in aller Welt

Das umfangreiche pädagogische, kulturelle, soziale und integrative Angebot ist offen für jüdische und nichtjüdische…